SARS-CoV-2 Erregernachweis

Ab sofort stehen im medizinischen Fachlabor Dr. Pachmann in Bayreuth Laborkapazitäten zum Testen von regional zugeschickten Rachenabstrichen auf das neue Coronavirus zur Verfügung. Das Labor bietet mit dem Klasse 2/3 Sicherheitsstandard die logistischen Möglichkeiten auf SARS-CoV-2, der Erreger von Covid 19, zu untersuchen. Ein eigener Transportservice für Krankenhäuser liefert die Proben aus der Region ins Labor, damit sie umgehend bearbeitet werden können.

Die höchste Diagnosesicherheit wird bislang nur mit den SARS-CoV-2 / Covid-19-Abstrichtests aus medizinischen Laboren erreicht. Dabei werden Teilstücke des Erreger-Erbguts durch die sogenannte PCR-Methode molekularbiologisch identifiziert und eine Infektion kann zuverlässig bestätigt werden.

Positive Testergebnisse werden sowohl dem Patienten als auch dem behandelnden Arzt sowie dem Bundes-Gesundheitsministerium unmittelbar mitgeteilt.


Sie können Montag bis Freitag (außer Feiertags) von 14:00 bis 15:00 direkt in unserem Labor an der Lohengrintherme in der Kurpromenade 2, 95448 Bayreuth getestet werden.


Befundübermittlung

Wenn keine DSGVO konforme Übermittlung möglich ist, erhalten Sie den Befund per Post. Sie können diesen auch bei uns Montag bis Freitag (außer Feiertags) von 15.00 bis 16.00 Uhr persönlich abholen (Personalausweis bitte mitbringen).



Kosten

Zum 30.06.2021 läuft das bayerische Testkonzept aus!

Das hat zur Folge, dass nur noch die Kosten für
  • Corona Kontaktpersonen 1 Grades
  • Risikobegegnungen der Corona Warnapp
  • Personen vor ambulanter Operation
  • Aufnahme in die Reha / Pflegeheim
übernommen werden.

Alle weiteren Personenkreise müssen die Kosten selbst tragen.

Die Kosten betragen 131 Euro die bar zu entrichten sind.

Um unsere Qualität beibehalten zu könnnen, müssen wir leider die Personenzahl auf 220 Personen pro Tag begrenzen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Ihr Laborteam


Akzeptieren Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen